Deutschland: Dein Tor zum Erfolg im E-Commerce

  • Wirtschaftliches Powerhouse: Deutschland verfügt ist die größte Wirtschaftsmacht Europas und die viertgrößte weltweit und bietet einen stabilen und lukrativen Markt für E-Commerce-Unternehmen.
  • Hochentwickelte Infrastruktur: Fortschrittliche Logistik, Transportnetze und eine hohe Internetverbreitung sorgen für eine effiziente Zustellung von Online-Bestellungen.
  • Signifikante Verbraucherbasis: Über 82 Millionen Einwohner mit hohen durchschnittlichen Ausgaben bieten erhebliche Wachstumschancen für E-Commerce-Unternehmen.
  • Nachhaltigkeit im Fokus: Deutsche Verbraucher:innen legen Wert auf nachhaltige Produkte und Praktiken, was das Markenimage von E-Commerce-Websites und -Dienstleistern stärkt.
Finde heraus, wie wir dir helfen können | Kontakt zu Monta

Erschließen des Potenzials des deutschen Marktes – mit Monta

Gib unten deine Daten ein. Wir werden dich dann kontaktieren, um zu besprechen, wie wir dir helfen können.


Persönlich & flexibel

Über 20 Jahre Entwicklung

99,98 % Leistungsgarantie

Fakten zum E-Commerce in Deutschland

Deutschland verfügt über einen florierenden E-Commerce-Markt, der sich durch eine große Anzahl von Online-Shops, hohe Verbraucherausgaben sowie verschiedene beliebte Produktkategorien auszeichnet und somit ein ideales Ziel für den grenzüberschreitenden E-Commerce darstellt.

Webshops
406000

Webshops

Mit 406.000 Online-Shops nimmt Deutschland eine wichtige Position auf dem europäischen Markt ein und unterstreicht seine starke Präsenz im Online-Handel.

Größe des E-Commerce-Markts
79,7 Milliarden Euro

Größe des E-Commerce-Markts

Der deutsche E-Commerce-Markt erreichte im Jahr 2023 ein Volumen von 79,7 Mrd. Euro und wird bis 2024 voraussichtlich auf 98,31 Mrd. Euro anwachsen. Für das Jahr 2028 wird ein Anstieg auf 132,89 Mrd. Euro prognostiziert.

Durchschnittliche Verbraucherausgaben im Internet
2.200 Euro

Durchschnittliche Verbraucherausgaben im Internet

Im Jahr 2023 haben deutsche Verbraucher:innen ca. 2.200 Euro pro Jahr für Online-Einkäufe ausgeben. Dies bedeutet einen leichten Anstieg gegenüber den Vorjahren und unterstreicht ein starkes Engagement im E-Commerce-Sektor.

Mode als größte E-Commerce-Sparte
Mode

Größte Online-Kategorie

Im deutschen Online-Handel werden die meisten Produkte in den Sparten Mode, Elektronik und Telekommunikation verkauft. Allein das Modesegment macht dabei etwa 24,2 % des gesamten E-Commerce-Umsatzes aus.

Durchschnittlicher Auftragswert
174 €

Durchschnittlicher Auftragswert

Der durchschnittliche Betrag für eine Online-Bestellung in Deutschland liegt bei etwa 174 €. Damit gehört es zu den Ländern in Europa mit den höchsten Ausgaben im Internet.

Rücksendung von Online-Bestellungen
24.2 %

Rücksendung von Online-Bestellungen

Ungefähr 24,2 % aller Online-Einkäufe werden zurückgegeben, eine der höchsten Raten in Europa. Dies gilt vor allem für Bekleidungsartikel, was auf großzügige kostenlose Rückgabebedingungen und die gängige Praxis eines Kaufs auf Rechnung zurückzuführen ist.

Der Weg zum Erfolg im deutschen E-Commerce

Erkunde Schlüsselfaktoren wie wirtschaftliche Vorteile, Logistik, Kundenbasis, Innovation, Vertrauen, Zahlungspräferenzen und Nachhaltigkeit.

Montaman
Montaman
Wirtschaftliches Powerhouse:

Die robuste deutsche Wirtschaft, die größte in Europa und viertgrößte weltweit, bietet einen stabilen und lukrativen Markt für E-Commerce-Unternehmen in der EU. (Weiterlesen)

Fortschrittliches Logistiknetzwerk
Montaman
Fortschrittliches Logistiknetzwerk

Deutschlands hochmoderne Logistikinfrastruktur, unterstützt durch führende Transportnetze und eine hohe Internetdurchdringung, garantiert effiziente und zuverlässige Lieferungen. (Weiterlesen)

Montaman
Montaman
Signifikante Verbraucherbasis

Mit über 82 Millionen Einwohnern und hohen durchschnittlichen Ausgaben pro Person bietet das Land erhebliche Wachstumschancen für E-Commerce-Unternehmen. (Weiterlesen)

Montaman
Montaman
Innovation im E-Commerce

Deutschland beherbergt als Zentrum für E-Commerce-Innovation große Marken wie Zalando, Adidas und Hugo Boss und bietet ein dynamisches Geschäftsumfeld. (Weiterlesen)

Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen
Montaman
Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen

Deutsche Verbraucher:innen legen Wert auf verlässliche Bewertungen und bevorzugte Zahlungsmethoden wie PayPal und Lastschriftverfahren, die für den Aufbau von Vertrauen und Marktpräsenz entscheidend sind. (Weiterlesen)

Fokus auf Nachhaltigkeit
Montaman
Fokus auf Nachhaltigkeit

Die deutschen Umweltvorschriften sowie die große Nachfrage nach nachhaltigen Produkten machen Deutschland zum idealen Markt für Unternehmen, die auf grüne Praktiken setzen. (Weiterlesen)

Grenzen überschreiten mit Monta

Vereinfache deinen grenzüberschreitenden E-Commerce mit unseren Multi-Warehousing- und Linienverkehr-Lösungen.

Grenzüberschreitender E-Commerce

Über 20

Jahre Erfahrung

Multi-Warehousing

Mehr als 17

Monta Lager Mehrere Länder

Linienverkehr

Mehr als 10

nationale und internationale Routen

Wirtschaftliches Powerhouse Warum Deutschland im E-Commerce führend ist
Wirtschaftliches Powerhouse Warum Deutschland im E-Commerce führend ist

Wirtschaftliches Powerhouse: Warum Deutschland im E-Commerce führend ist

Die robuste deutsche Wirtschaft, die größte in Europa und viertgrößte weltweit, bietet einen stabilen und lukrativen Markt für E-Commerce-Unternehmen.

  • Demografischer Vorteil: Der Anteil der über 50-Jährigen an den E-Commerce-Kund:innen beträgt 24 %, was auf eine reife und wohlhabende Verbraucherbasis hindeutet.
  • Hervorragendes Geschäftsumfeld: Deutschlands solides wirtschaftliches Fundament und die hohe Internetverbreitung bereiten den Boden für ein gesundes Wachstum im E-Commerce.
  • Starker grenzüberschreitender Markt: Mit einem Marktanteil von 26 % (33,5 Mrd. €) liegt Deutschland im grenzüberschreitenden E-Commerce weltweit an siebter Stelle.
  • Wachstumsprognosen: Es wird erwartet, dass die Zahl der Online-Kund:innen in Deutschland bis 2025 auf 68 Millionen ansteigen wird, was ein erhebliches Wachstumspotenzial bedeutet.
Fortschrittliches Logistiknetzwerk: Gewährleistung effizienter E-Commerce-Lieferungen

Fortschrittliches Logistiknetzwerk: Gewährleistung effizienter E-Commerce-Lieferungen

Deutschlands hochmoderne Logistikinfrastruktur, unterstützt durch führende Transportnetze und eine hohe Internetdurchdringung, garantiert effiziente und zuverlässige Lieferungen.

  • Erstklassige Transportinfrastruktur: Deutschlands ausgedehnte Autobahn-, Eisenbahn- und Flughafennetze ermöglichen einen schnellen und zuverlässigen Transport in ganz Europa.
  • Führende Transportunternehmen: DHL, Marktführer mit einem Anteil von 28,40 %, ist für seine globale Reichweite und Effizienz bekannt. Als Teil der DHL Group befördert die Deutsche Post täglich 61 Millionen Briefe und 6,7 Millionen Pakete in Deutschland und stellt damit ihre Leistungsfähigkeit im Inland unter Beweis.
  • Hohe Internetdurchdringung: Der Internetdurchsatz ist einer der höchsten in Europa und ermöglich so nahtlose digitale Transaktionen und ein Logistikmanagement in Echtzeit.
  • Technologische Integration: Modernste Logistiktechnologie sorgt für schlanke Prozesse und eine hohe Effizienz und macht Deutschland so zur ersten Wahl im E-Commerce-Fulfillment.
Fortschrittliches Logistiknetzwerk: Gewährleistung effizienter E-Commerce-Lieferungen

Expandiere ohne Grenzen: Gib deine Logistik in die Hände von Monta

Flexible Fulfillment-Lösungen für jeden Webshop. Immer auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.
Wir übernehmen die Verwaltung deiner Logistik, während du dich auf den Ausbau deines Geschäfts konzentrierst!

195.000 +

m² Lagerkapazität

1000 +

motivierte Mitarbeiter

17 +

Monta-Lager

Die Niederlande sind ein umsatzsteuerfreundliches Powerhouse für den Erfolg im E-Commerce
Die Niederlande sind ein umsatzsteuerfreundliches Powerhouse für den Erfolg im E-Commerce

Signifikante Verbraucherbasis: Nutzung des Potenzials des deutschen eCommerce-Marktes

Mit über 82 Millionen Einwohnern und hohen Durchschnittsausgaben bietet das Land erhebliche Wachstumschancen für E-Commerce-Unternehmen.

  • Hohe durchschnittliche Ausgaben: In Deutschland geben Kund:innen für Online-Bestellungen ca. 2.200 € pro Jahr aus, einer der höchsten Werte in Europa.
  • Große Bevölkerung: Die Einwohnerzahl Deutschlands von ca. 83.255.236 (Stand Juni 2024) stellt eine riesige Verbraucherbasis dar.
  • Grenzüberschreitender Marktanteil: Deutschland hat einen Anteil von 26 % am grenzüberschreitenden E-Commerce-Markt. Dies entspricht einem Wert von 33,5 Mrd. Euro und Platz 7 in der weltweiten Rangfolge.
  • Wachsende E-Commerce-Nutzung: Experten prognostizieren bis 2025 einen Anstieg der Online-Kund:innen in Deutschland auf rund 68 Millionen und damit einen deutlichen Aufwärtstrend.

Diese große Verbraucherbasis mit ihren hohen Ausgaben und wachsendem E-Commerce-Engagement bietet großes Potenzial für Unternehmen, die in einen der größten E-Commerce-Märkte expandieren.

Innovation im E-Commerce: Deutschland als Vorreiter

Innovation im E-Commerce: Deutschland als Vorreiter

Deutschland beherbergt als Zentrum für E-Commerce-Innovation große Marken wie Zalando, Adidas und Hugo Boss und bietet ein dynamisches Geschäftsumfeld.

  • Nr. 1 bei eRank: Deutschland hat sich mit einer Reihe von renommierten grenzüberschreitenden Webshop-Champions wie Bauhaus, Hello Fresh, Zooplus, Lidl, About You und Westwing die Spitzenposition bei eRank gesichert.
  • Dominante Marktplätze: Amazon ist Marktführer mit einem beeindruckenden E-Commerce-Nettoumsatz von 18,556 Mrd. US-Dollar pro Jahr. Zu den weiteren großen Anbietern gehören eBay.de und Otto.de mit einer beeindruckenden Palette an Produkten und Dienstleistungen.
  • Führende E-Commerce-Plattformen: WooCommerce ist die größte E-Commerce-Plattform in Deutschland, gefolgt von Shopware, Shopify, Magento, PrestaShop, Lightspeed, Salesforce Commerce Cloud und BigCommerce.
  • Marktführerschaft im Modesektor: Zalando.de ist der Spitzenreiter der deutschen E-Commerce-Modebranche und wird dabei von anderen schnell wachsenden Marktplätzen wie Kaufland.de, Mediamarkt.de, Saturn, ASOS, Conrad und Decathlon unterstützt.

Deutschlands pulsierende E-Commerce-Landschaft, die sich durch erstklassige Webshops, vielfältige Marktplätze und führende Plattformen auszeichnet, sorgt für kontinuierliche Innovation und Wachstum.

Innovation im E-Commerce: Deutschland als Vorreiter

Wähle aus über 35 verfügbaren Integrationen

Entdecke die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten von Monta mit über 35 Optionen!
Maßgeschneidert, um deine E-Commerce-Abläufe zu optimieren und das Fulfillment-Erlebnis zu verbessern.

Mehr als 10

E-Commerce-Plattformen

Mehr als 5

Internationale Marktplätze

Mehr als 15

Lösungen für Fracht und Versand

Mehr als 5

ERP-Systeme

Wenn deine bevorzugte Lösung nicht unter den gebrauchsfertigen Integrationen ist, kann Monta eine auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Integration erstellen.

Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen für deinen E-Commerce-Erfolg in Deutschland
Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen für deinen E-Commerce-Erfolg in Deutschland

Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen: Begründung deines E-Commerce-Erfolgs in Deutschland

Deutsche E-Commerce-Kund:innen schätzen verlässliche Bewertungen und bevorzugte Zahlungsmethoden wie PayPal und das Lastschriftverfahren, die für den Aufbau von Vertrauen und Marktpräsenz entscheidend sind.

  • Bevorzugte Zahlungsarten: Im Jahr 2022 lag PayPal mit 29,6 % der Online-Verkäufe an der Spitze, gefolgt vom Kauf auf Rechnung (23,8 %), dem Lastschriftverfahren (20,9 %) und Kreditkarten (12,1 %). Auch Giropay ist weiter auf dem Vormarsch.
  • Die Bedeutung von Rezensionen: Deutsche Verbraucher:innen legen großen Wert auf glaubwürdige Bewertungen. Davon sind dazu meist mehrere notwendig, da die Kaufentscheidung stark von diesem Feedback abhängig gemacht wird.
  • Schaffen von Vertrauen: Die Bereitstellung verlässlicher Bewertungen und bevorzugter Zahlungsoptionen wie PayPal und dem Lastschriftverfahren sind entscheidend, um das Vertrauen der Verbraucher:innen zu gewinnen und deine Marktpräsenz in Deutschland zu verbessern. UPS und GLS für spezielle Anforderungen.
  • Sich entwickelnde Zahlungstrends: Die digitale Bezahlplattform Giropay, die von deutschen Banken und Sparkassen angeboten wird, hat in den letzten Jahren einen deutlichen Zuwachs erfahren, was die Dynamik der Zahlungspräferenzen widerspiegelt.

Indem E-Commerce-Unternehmen Kundenerfahrungen und Vertrauen durch verlässliche Bewertungen und bevorzugte Zahlungsmethoden in den Vordergrund stellen, können sie den deutschen Markt effektiv und dauerhaft für sich erobern.

Erfassen von Zahlungen des niederländischen Markts und Schaffen von Vertrauen

Fokus auf Nachhaltigkeit: Umfassende grüne Praktiken in Deutschland

Die deutschen Umweltvorschriften sowie die große Nachfrage nach nachhaltigen Produkten machen Deutschland zum idealen Markt für Unternehmen, die auf grüne Praktiken setzen.

  • Verbrauchernachfrage: Deutsche Verbraucher:innen legen Wert auf nachhaltige Produkte und umweltfreundliche Praktiken, was einen starken Markt für grüne Unternehmen schafft.
  • Recycling-Gesetzgebung (VerpackG): Das VerpackG schreibt vor, dass alle Verpackungen, die in Deutschland auf den Markt kommen, recycelt werden müssen. Wenn dies nicht möglich ist, muss sich das jeweilige Unternehmen an Abfallwirtschaftsmaßnahmen beteiligen (25 %).
  • Umweltverträgliche Logistik: Logistikunternehmen stellen ihre Flotten für die Zustellung auf der letzten Meile sukzessive auf Elektrofahrzeuge um. DHL, ein Vorreiter in diesem Bereich, hat bereits über 100 Millionen Kilometer mit E-Fahrzeugen zurückgelegt und nutzt 86 % erneuerbaren Strom.
  • Die Nachhaltigkeitsinitiativen von DHL: DHL setzt über 28.500 Fahrräder für die emissionsfreie Zustellung auf der letzten Meile ein und beschäftigt über 70.000 zertifizierte GoGreen-Spezialisten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio an umweltfreundlichen Logistiklösungen, die Unternehmen dabei helfen, ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und gleichzeitig effiziente Lieferketten zu unterhalten.

Deutschlands starker Fokus auf Nachhaltigkeit, unterstützt durch strenge Vorschriften und die Nachfrage der Verbraucher:innen, bietet Unternehmen hervorragende Möglichkeiten, grüne Praktiken gewinnbringend zu implementieren.

Erfassen von Zahlungen des niederländischen Markts und Schaffen von Vertrauen

MontaWMS: Deine Lösung für ein optimiertes Lager

Seit 1999 haben wir unsere intelligente Lagerverwaltungssoftware kontinuierlich weiterentwickelt,
die wir auch für Fulfillment-Dienste nutzen. Vertraue auf unser Know-how.

Mehr als 65

engagierte Entwickler

Mehr als 1800

vernetzte Webshops

Mehr als 17

Monta-Lager

Ergreife die Initiative und starte deine niederländische E-Commerce-Erfolgsgeschichte mit Monta
Ergreife die Initiative und starte deine niederländische E-Commerce-Erfolgsgeschichte mit Monta

Bist du bereit, dein E-Commerce-Geschäft in Deutschland auszubauen?

Deutschland bietet mit seiner robusten Wirtschaft, seiner fortschrittlichen Logistik, seiner großen Verbraucherbasis sowie seinem Fokus auf Nachhaltigkeit außergewöhnliche Wachstumschancen für den E-Commerce. Hier erfährst du, warum du Deutschland für deine E-Commerce-Expansion in Betracht ziehen solltest:

  • Wirtschaftliches Powerhouse: Nutze die größte Wirtschaft in Europa mit einem stabilen und lukrativen Marktumfeld.
  • Fortschrittliches Logistiknetzwerk: Profitiere von einer hochmodernen Logistikinfrastruktur und führenden Transportunternehmen wie DHL, die effiziente und zuverlässige Lieferungen gewährleisten.
  • Signifikante Verbraucherbasis: Erreiche über 82 Millionen Einwohner mit hoher Kaufkraft und wachsendem Engagement beim Online-Shopping.
  • Innovation im E-Commerce: Werde Teil eines dynamischen Wirtschaftsumfelds mit hochrangigen Marken und vielfältigen, einflussreichen Marktplätzen.
  • Verbrauchervertrauen und Zahlungspräferenzen: Schaffe Vertrauen bei deutschen Verbraucher:innen, und zwar mit zuverlässigen Bewertungen und bevorzugten Zahlungsmethoden wie PayPal und dem Lastschriftverfahren.
  • Fokus auf Nachhaltigkeit: Richte dich auf die Nachfrage der deutschen Verbraucher:innen nach nachhaltigen Produkten und Praktiken ein und nutze umweltfreundliche Vorschriften und Logistiklösungen.

Mach den nächsten Schritt mit Monta

Erweitere dein Geschäft mit den E-Commerce-Lösungen von Monta. Unser Fachwissen im grenzüberschreitenden E-Commerce, unsere fortschrittlichen Fulfillment-Strategien sowie unser Engagement für Nachhaltigkeit garantieren deinen Erfolg.

Kontaktiere uns noch heute, um mehr zu erfahren und gleich loszulegen!

Vereinbare noch heute ein Beratungsgespräch. Wir gestalten deine E-Commerce-Expansion nach Deutschland nahtlos und profitabel.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich mit meinem E-Commerce-Geschäft nach Deutschland expandieren?

Deutschland bietet eine starke Wirtschaft, eine fortschrittliche Logistik, eine große Verbraucherbasis mit hoher Kaufkraft und einen Fokus auf Nachhaltigkeit, was es ideal für eine E-Commerce-Expansion macht.

Was sind die bevorzugten Zahlungsmethoden für das Online-Shopping in Deutschland?

Die deutschen Verbraucher:innen haben eine Präferenz für PayPal (29,6%), gefolgt von Kauf auf Rechnung (23,8%), dem Lastschriftverfahren (20,9%) und Kreditkarten (12,1%). Auch Giropay ist weiter auf dem Vormarsch.

Welche logistischen Vorteile bietet Deutschland für E-Commerce-Unternehmen?

Deutschlands fortschrittliches Logistiknetz integriert ausgedehnte Autobahnen, Schienenwege und Flughäfen. Führende Transportunternehmen wie DHL sorgen für effiziente Lieferungen, unterstützt durch eine hohe Internetverbreitung für reibungslose Transaktionen.